Hainich - Werra - Eichsfeld
Verpflegung auf Wandertouren

Die Region Hainich-Werra-Eichsfeld ist noch ein Geheimtipp für Wanderer und Outdoor-Aktive, die stundenlang in naturnaher Landschaften unterwegs sein wollen ohne jemanden zu begegnen.

Nicht überlaufener Geheimtipp zu sein bedeutet aber auch, dass touristische Infrastruktur noch dünn gesät ist. Allgemein gibt es kaum Ausflugslokale im Wald.

Natürlich sind Werratal und Eichsfeld mit einem Netz kleiner Dörfer oder Agrarstädtchen überzogen, in denen man eine Möglichkeit der Versorgung mit regionaltypischen Gerichten findet, auch wenn an Werktagen nicht alle Gaststätten mittags geöffnet sind. Erinnert sei auch daran, dass Thüringer und Osthessen Meister der Wurstherstellung sind, sowohl bei der bekannten Bratwurst als auch bei geräucherter Dauerware. Besuchen Sie einfach eine der ortsansässigen Fleischereien!

Schwieriger ist es im Hainich. Wer den Rennstieg entlang oder tiefer in den Wald will, muß seine Tour etwas planen, da es nur wenige Verpflegungspunkte gibt. Hier ein paar Tipps:
Druckversion (1 Seite)
Direkt im Hainich:

 Gaststätte Alter Bahnhof direkt am Rennstieg bei Heyerode:
Gaststätte "Alter Bahnhof"
täglich von 11.00 - 20.00 Uhr, behindertengerecht, Streichelzoo
Tel: 036024 / 89 47 8, www.muehlhaeuser-werkstaetten.de
alter.bahnhof@t-online.de


 Imbiss am Ihlefeld mit Schutzhütte direkt am Rennstieg, Ihlefeld Nähe Betteleiche
Imbisswagen von Bäckermeister Stiebling
Wochenende und feiertags, ab 10.00 Uhr, April - Oktober, außerdem nach Absprache, mit Schutzhütte und historischem Keller, Tel: 036022 / 968 26, 0160 / 3814 917


Wandergebiet Hainich-Thiemsburg, am Baumkronenpfad
Imbisshütte
Wochenende und feiertags, ab 10.00 Uhr, April - Oktober, aktuell zu erfragen über Nationalparkinfo


Direkt am Hainich-Rand:

 Gaststätte und Pension Bucholz etwa 2 km vom Rennstieg, bei Burg Haineck:
Gaststätte und Pension Buchholz
oberhalb Nazza, bei Burg Haineck, ruhig gelegen,
Auszeichnung "Nationalparkfreundliches Hotel"
Tel: 036924 / 30 815, www.buchholz.nazza.de



Direkt am Skulpturenwanderweg und -park :

am Endpunkt des Skulturenwanderweges, noch fern vom Straßenlärm
Hotel und Gaststätte Zum Herrenhaus Hütscheroda
romantisch im Skulpturenpark Hütscheroda/Behringen gelegen
Tel: 036 254 / 72 00, www.Hotel-ZumHerrenhaus.de



Für Gruppen:
Für Gruppen ab etwa 10 Personen läßt sich an bestimmten Stellen im Hainich und mit bestimmten Gastwirten ein preiswertes Waldpicknick organisieren, z.B. mit Thüringer Grillspezialitäten.
Fragen Sie uns, wir vermitteln gern.
2004 Hainichwanderer

nach oben     home