10.April
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

(C) April 2000
Hainichwanderer

Seidelbast Frühblüher-Tour
Dieser an sich schon kleine Strauch erreicht im Hainich häufig nur 30 - 50 cm Höhe mit nur 2-3 Zweiglein. Die Blätter erscheinen erst nach den Blüten, wodurch der Seidelbast einen unverwechselbaren Eindruck als Frühblüher hinterläßt. Bereits im Juni zur Erdbeerzeit bilden sich die glänzend roten Kugelfrüchte, die dicht am Zweig sitzen. Aber Achtung! Die Pflanze ist giftig! Obwohl im Hainich relativ häufig und in ganz Europa vorkommend, in den Alpen sogar bis 2000 m, ist der Seidelbast !Geschützt!
Seidelbast Seidelbast Seidelbast
Zurück in den Wald? Fenster schließen!